Samstag 21.08.21

Sommerfest

17:00 Uhr | Kirchplatz | Eintritt: freiwilliger Obolus

Die Werkstätten zeigen Ausschnitte aus ihren Inszenierungen und machen auf das Festival neugierig. Für Speis und Trank ist gesorgt.

Dienstag 24.08.21

Ausstellungseröffnung

19:00 Uhr | Puschkinplatz 

im Verborgenen entstand in den zurückliegenden Wochen eine Exposition, die mehr als nur ein Streiflicht auf 30 Festivaljahre wirft. Neben Plakaten und Drucksachen aus den zurückliegenden drei Jahrzehnten, werden Kulissen und Kostüme früherer Inszenierungen, Bühnengemälde und vieles mehr zu sehen sein.

Freitag 10.09.21

Feierliche Eröffnung des 30. Greizer Theaterherbstes

19:00 Uhr | Goethepark (bei Regen Vogtlandhalle)

Premiere Eröffnungsinszenierung „xy sucht das Glück“

20:00 Uhr | Vogtlandhalle | Eintritt 15/12€

Ein multimediales musikalisches Stück Theater in Kooperation mit der Vogtland Philharmonie Greiz Reichenbach

Leitung: Anna Möbus, Bonn | Domnik Schiefner, Dresden | Eike Weinreich, Oldenburg 

Werkstattpatin: Heike Taubert (SPD), Stellvertretende Thüringer Ministerpräsidentin und Thüringer Finanzministerin

Samstag 11.09.21

COME TOGETHER! #3

Großes Theaterfest

14:00 - 23:00 Uhr | Goethepark (bei Regen Vogtlandhalle) | Eintritt: freiwilliger Obolus

Theater Marabu (Bonn), Figurentheater „die artisanen“ (Berlin), FrakoloniumEnsemble (Auma), TheaterschaffT (Leipzig), Late Night Show mit Sebastian
Schwarz und prominenten Gästen (Berlin/Greiz), Pantomime, Stelzenläufer und
vieles mehr

Sonntag 12.09.21

Kinderwerkstatt „happy go lucky“

15:00 Uhr | Vogtlandhalle | Eintritt 9/5€

In der diesjährigen Kinderwerkstatt legen die Kinder die Lupe auf unsere Zeit. Hinter der Schmetterlingspforte liegt das Land Tohuwabohu. Theater mit Figur, Objekt und Charme.

Leitung: Sandy Schwermer, Berlin

Werkstattpate: Holger Steiniger, Maklerservice Greiz

Musikalische Werkstatt „Concert in GRZ-Doll“

19:00 Uhr | Gottesackerkirche | Eintritt 10/6€

Neun flüsternde, säuselnde, schreiende und singende Menschen präsentieren ihre in der Theaterherbst-Musikwerkstatt erarbeiteten Werke.

Leitung: Christian-O. Hille, Berlin

Werkstattpatin: Dr. dent. Undine Adler

Montag 13.09.21

Jugendwerkstatt „A Kiss For You“ - Ein Filmspiel

18:30 Uhr | Hotel „Haus Friedensbrücke“ | Eintritt 10/6€

Greiz aus der Sicht Jugendlicher. Eine Message an die Gesellschaft. Perspektivlosigkeit, Lustlosigkeit einerseits. Hoffnung auf Besserung andererseits.

Leitung: Sigrid Schnückel, Putlitz

Werkstattpate: MdB Volkmar Vogel (CDU)

„Das Trautonium, Oskar Sala und eine Reise zum Mond“

20:30 Uhr | UT99 Kinocenter Greiz | Eintritt 12/8€

Film von Manfred Durniok (1975)
Live-Vertonung von Peter Pichler am Mixtrautonium

Dienstag 14.09.21

Gastspiel „Glückliche Tage“

18:30 Uhr | Vogtlandhalle | Eintritt 12/8€

von Samuel Beckett

Szenische Lesung mit Sabine Wackernagel und Valentin Jeker, Kassel

Schauspielwerkstatt „Der kleine Prinz“

20:30 Uhr | Goethepark (bei Regen Vogtlandhalle) | Eintritt 10/6€

nach Antoine de Saint-Exupéry 

Wenn einer eine Reise tut, so bleibt ein kleines Stück vom Herz daheim. So geht es auch dem kleinen Prinz der wegen oder trotz seiner Rose an der sein Herz hängt von Planet zu Planet reist. Dabei lernt er teils skurrile, freundliche, rätselhafte oder verbohrte Menschen und Tiere kennen.

Werkstattpate: Björn Harras (Linke), Direktkandidat

Mittwoch 15.09.21

Gastspiel „Die Legende vom heiligen Trinker“

20:00 Uhr | Goethepark (bei Regen Vogtlandhalle) | Eintritt 12/8€

von Joseph Roth

Wandertheater Ton und Kirschen, Werder/Havel

Donnerstag 16.09.21

Musikalische Werkstatt „Concert in GRZ-Doll“

18:30 Uhr | Gottesackerkirche | Eintritt 10/6€

Neun flüsternde, säuselnde, schreiende und singende Menschen präsentieren ihre in der Theaterherbst-Musikwerkstatt erarbeiteten Werke.

Leitung: Christian-O. Hille, Berlin

Werkstattpatin: Dr. dent. Undine Adler

Gastspiel „IDIOTen“

20:30 Uhr | Vogtlandhalle | Eintritt 12/8€

frei nach Fjodor Dostojewski 
 
Theater TATU, Salzburg

Freitag 17.09.21

Jugendwerkstatt „A Kiss For You“ - Ein Filmspiel

18:30 Uhr | Hotel „Haus Friedensbrücke“ | Eintritt 10/6€

Greiz aus der Sicht Jugendlicher. Eine Message an die Gesellschaft. Perspektivlosigkeit, Lustlosigkeit einerseits. Hoffnung auf Besserung andererseits.

Leitung: Sigrid Schnückel, Putlitz

Werkstattpate: MdB Volkmar Vogel (CDU)

Gastspiel Tanz „INSPEKTOR HEYLER"

20:30 Uhr | Vogtlandhalle | Eintritt 12/8€

„INSPEKTOR HEYLER oder die Suche nach der Haltbarkeit der Dinge“

die elektroschuhe, Berlin

Gastspiel Konzert „kanaluntersuchung“

22:00 Uhr | Hotel „Haus Friedensbrücke“ | Eintritt 10/6€

Electronics, Viola, Worte, Experimentelles

Frank Maibier & Andreas Winkler, Chemnitz

Samstag 18.09.21

Schauspielwerkstatt „Der kleine Prinz“

17:00 Uhr | Goethepark (bei Regen am So 19.09. 15:00 Uhr) | Eintritt 10/6€

nach Antoine de Saint-Exupéry 

Wenn einer eine Reise tut, so bleibt ein kleines Stück vom Herz daheim. So geht es auch dem kleinen Prinz der wegen oder trotz seiner Rose an der sein Herz hängt von Planet zu Planet reist. Dabei lernt er teils skurrile, freundliche, rätselhafte oder verbohrte Menschen und Tiere kennen.

Werkstattpate: Björn Harras (Linke), Direktkandidat

GreizNacht

20:00 Uhr | Alte Papierfabrik Greiz | Eintritt freiwilliger Obolus

Abschlussfest mit Live-Musik und Überraschungsauftritten

Sonntag 19.09.21

Projektpräsentation Kettenreaktion

19:00 Uhr | Goethepark (bei Regen Vogtlandhalle) | Eintritt freiwilliger Obolus

Eben noch digital und auf Distanz produziert - nun live auf der Bühne:

#KETTENREAKTION

#KETTENREAKTION, ist eine interdisziplinäre Kunstaktion des Greizer Theaterherbstes mit Ursprung in den Wochen des ersten Lockdowns im April 2020

Montag 20.09.21

Kinderwerkstatt „happy go lucky“

17:00 Uhr | Vogtlandhalle | Eintritt 9/5€

In der diesjährigen Kinderwerkstatt legen die Kinder die Lupe auf unsere Zeit. Hinter der Schmetterlingspforte liegt das Land Tohuwabohu. Theater mit Figur, Objekt und Charme.

Leitung: Sandy Schwermer, Berlin

Werkstattpate: Holger Steiniger, Maklerservice Greiz

Dienstag 21.09.21

Kinderwerkstatt „happy go lucky“

14:00 Uhr | Vogtlandhalle | Eintritt 9/5€
Eintritt Schülergruppen ab 10 Personen 3 Euro p.P.

In der diesjährigen Kinderwerkstatt legen die Kinder die Lupe auf unsere Zeit. Hinter der Schmetterlingspforte liegt das Land Tohuwabohu. Theater mit Figur, Objekt und Charme.

Leitung: Sandy Schwermer, Berlin

Werkstattpate: Holger Steiniger, Maklerservice Greiz

Donnerstag 23.09.21

Gastspiel Performance „196ff – Dokumentation rechter Tötungen in Deutschland seit 1990“

19:00 Uhr | Vogtlandhalle | Eintritt freiwilliger Obolus

Cammerspiele-Produktion in Kooperation mit dem ÜZ, Leipzig