Sie suchen neue Herausforderungen?

Der Greizer Theaterherbst bietet sie!

Sie sind besessen vom Theater?

Dann finden Sie beim Greizer Theaterherbst ihr Glück!

Sie sprühen vor Kreativität und Engagement?

Beim Greizer Theaterherbst finden Sie die Bedingungen!

Sie arbeiten gleichermaßen mit Amateuren und Profis?

Dann sind Sie beim Greizer Theaterherbst richtig!

Arbeiten Sie als

Künstlerischer Leiter des Greizer Theaterherbstes,

einem in seiner Art bundesweit einzigartigen Festival!

Der mehrfach ausgezeichnete Greizer Theaterherbst versteht sich als soziokulturelles Festival.

-> in verschiedenen, von Theaterprofis geleiteten Werkstätten erarbeiten Amateure unterschiedlichen Alters, Könnens und sozialer Herkunft über mehrere Wochen Schauspiel-, Bewegungs- oder szenische Stücke, eine Performance oder Vernissage
-> die Aufführungen feiern in einer Festwoche im September ihre Premiere vor Publikum
-> in der Festivalwoche ergänzen nationale und internationale Gastspiele das Programm

Ihre Aufgaben:

-> künstlerische Organisation der Werkstätten und Gastspiele
-> Erstellen und Dramaturgie des Programms, finden des jährlich wechselnden Mottos
-> künstlerische Betreuung des gesamten Festivals, seiner Vor- und Nachbereitung sowie der Werkstattleiter und Teilnehmer
-> Bewerbung und Repräsentation des Festivals in der Öffentlichkeit, bei Sponsoren, Politik und in der Gesellschaft
-> Erstellen von zusätzlichen Projektförderanträgen zur Finanzierung des Festivals

Ihre Voraussetzungen:

-> Hochschulausbildung als Schauspieler, Regisseur oder in einem artverwandten Beruf
-> ein Höchstmaß an Kreativität und Experimentierfreudigkeit
-> Bühnen-, Fernseh- oder Filmerfahrung
-> Leitungserfahrung an einem Profi- und/oder Amateurtheater
-> Erfahrung in der Arbeit mit Amateuren und professionellen Schauspielern/Regisseuren/Künstlern
-> Kontaktfreudigkeit, Aufgeschlossenheit, Toleranz
-> Teamfähigkeit
-> Engagement in allen Situationen
-> Kenntnisse beim Stellen von Förderanträgen

Wir bieten Ihnen:

-> eine mehrmonatige, spannende Aufgabe auf Honorarbasis
-> ein eingespieltes Büroteam zu Ihrer Unterstützung
-> enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand, dem Projektmanagement, der Vogtlandhalle Greiz sowie weiteren Partnern aus der Region
-> moderne Arbeitsbedingungen
-> offenes, freundliches Arbeitsklima

Senden Sie ihre Bewerbung bitte bis 24.10.2021 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!