Mit Zirkomania das Glück in der Manege gesucht

Die Teilnehmenden am Theaterherbst-Projekt präsentieren Freitag ihre Kunststücke

Die Greizer Jahnturnhalle verwandelt sich am kommenden Freitag, 27. August, wieder in ein Zirkuszelt. Ab 16 Uhr präsentieren die Teilnehmenden des vom Greizer Theaterherbst organisierten und vom Leipziger Zirkomania geleiteten Workshops ihre neu gelernten Kunststücke.

Eine Woche ging es im Schlossgarten um die Heimatgefühle

Eine Malaktion und ein Picknick machen am Sonnabend den Abschluss.

Fast eine Woche stand der Überseecontainer nun auf der Wiese des Schlossgartens. Gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendkunstschulen Thüringen hatte der Greizer Theaterherbst darin die Heimatgefühle der Einwohner erforschen wollen.

Erinnerungen und Anekdoten gesucht

Werkstatt schreibt zweiten Band vom Theaterherbst-Buch – und bittet um Mithilfe

Weißt du noch? So oder so ähnlich beginnen oft die schönsten Gespräche, vollgepackt mit Unvergesslichem. Genau nach solchen Erlebnissen, Erinnerungen und Anekdoten sucht die Werkstatt Publikation 2 des Greizer Theaterherbstes. Seit Ende Februar arbeiten die Teilnehmenden am zweiten Band des Theaterherbst-Buches, der anlässlich des 30jährigen Jubiläums des Festivals im September dieses Jahres erscheinen soll.

Ganzjahreswerkstatt 2021 beginnt

Weiße Geister, Wesen auf Stelzen, Gedichte, Sketche, Lieder, Märchen und vieles mehr

(für alle ab 14 Jahren)

Dieses Jahr besteht die Ganzjahreswerkstatt aus zwei Teilprojekten. Zum einen die Werkstatt "Pantomime und Stelzen" und zum anderen aus der Werkstatt "Gedichte, Sketche, Lieder, Märchen und vieles mehr".

Das erste Treffen hierzu findet online am Donnerstag, den 15.04.2021 um 18 Uhr statt. Auch hierzu ist eine baldige Anmeldung erforderlich. 

 >>>>Ein Medienprojekt für Jugendliche von 15 bis 18 Jahren<<<<

Du hast etwas zu sagen. Du willst über deine Träume, Wünsche und Hoffnungen sprechen. Du weißt, was du in der Gesellschaft verändern würdest und was du bewahren willst. Und: Du willst deine Gedanken mit anderen teilen – über Fotografie, Video oder Tonaufnahmen, weil du dich schon immer für digitale Medien interessiert hast.

Dann ist „Luckability“ das richtige Projekt für dich, um deine Vorstellungen in die Tat umzusetzen. In verschiedenen, regelmäßigen Workshops geben dir die Projektleiter, Andreas Kalousek und Steffen Knoll, das Handwerkszeug, mit dem du dich ausdrücken kannst.

Zum Projektende im Spätherbst 2021 werden alle Beiträge in Form einer Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert.