Herzlich willkommen!

auf der Internetseite des Greizer Theaterherbst e. V. Allgemeine Informationen zur Geschichte des Vereins finden Sie hier.



Greizer JazzWerk #19 sucht Musiker für neues Werkstattprojekt

Zum Thema: "Inseln - Free Land" beginnt Ende Januar die Probenarbeit unter Leitung von Ulrich Blumenstein.
mehr...

Anmeldungen für das Werkstattprojekt sind über das Büro des Theaterherbstes, Telefon 03661-671050, oder per E-Mail Greizer[at]Theaterherbst.de möglich. 


Ganzjahres-Schauspielwerkstatt 2018 beginnt mit den Proben

Die Ganzjahreswerkstatt des XXVII. Theaterherbstes unter der Leitung von Martin Heesch beginnt mit der Probenarbeit.
Erstes Treffen: Donnerstag, 25. Januar 2018 | 17 Uhr | Studiobühne, Vogtlandhalle Greiz



Termine 2018

Greizer JazzWerk #19 vom 24. bis 27. Mai 2018

XXVII. Greizer Theaterherbst vom 14. bis 22. September 2018


Greizer Theaterherbst hat den Kulturriesen nicht gewonnen, ist aber trotzdem stolz

XXV. Greizer Theaterherbst 2016 / Clowntheater "Es ist einmal..."

Der Greizer Theaterherbst hat den Kulturriesen nicht gewonnen. Bei der Verleihung am Donnerstagabend ging der Preis an das Kulturkollektiv Goetheschule aus Lauscha.

OTZ vom 3. Dezember 2016


Adam und Eva auf DVD

Der im Rahmen des XXIII. Theaterherbstfestivals 2014 von der Medienwerkstatt gedrehte Film "Adam und Eva" ist in der Vogtlandhalle Greiz und in der Tourist-Information Greiz zum Preis von 10 € erhältlich. mehr...


Theaterherbst-Erinnerungen in Buchform

Es sind 202 Seiten voller Erinnerungen, Erlebnisse und bleibender Eindrücke. „Das Theaterherbst-Buch“ beschreibt die 20-jährige Entwicklung eines in seiner Art bundesweit einzigartigen Festivals – und zugleich ein Stück Kulturgeschichte der Stadt Greiz und ihrer Region. Über sieben Monate recherchierte die Werkstatt „Publikation“ des XX. Greizer Theaterherbstes die Festivalgeschichte und schrieb sie nieder.

 

Das Theaterherbst-Buch“, 202 Seiten, 10 €, ISBN 978-3-9814378-2-9, erhältlich in den Greizer Buchhandlungen „Bücherwurm“ und Jäkel sowie der Touristinformation Greiz oder bestellbar im Büro des Greizer Theaterherbstes, 03661/671050, E-Mail: greizer@theaterherbst.de


THÜRINGER KULTURPREIS 2010

Der Greizer Theaterherbst erhält den Thüringer Kulturpreis. Weitere Informationen finden Sie in unserem Pressespiegel und in der Bildergalerie.